Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen  (kurz „AGB“) regeln das Vertragsverhältnis zwischen „von Allmen Development“ / Sheila von Allmen / Adrian von Allmen und dem Klienten/Kunden.

Datenschutz

Alle Angaben und Daten, die der Klient/Kunde uns zur Verfügung stellt, werden vertraulich behandelt.

Anmeldung

Die Anmeldung für unsere Angebote erfolgt telefonisch, per E-Mail, per SMS oder über unsere Website. Der Klient/Kunde anerkennt mit der Anmeldung diese AGB.

Bezahlung

  • Biodynamische Craniosacral-Therapie:
    Die Bezahlung erfolgt im Anschluss an die Behandlung in bar, nach Absprache auch per Rechnung.
  • Wanderungen & Spaziergänge:
    Die Bezahlung erfolgt im Anschluss an die Wanderung/den Spaziergang in bar, nach Absprache auch per Rechnung.
  • Coaching:
    Die Bezahlung erfolgt im Anschluss an das Coaching in bar, nach Absprache auch per Rechnung.
  • Workshop:
    Die Bezahlung erfolgt im Voraus per Rechnung oder nach Absprache vor der Durchführung in bar.

Ratenzahlungen für alle Angebote nach Absprache.

Abmeldung

  • Biodynamische Craniosacral-Therapie:
    Termine, die vom Klienten nicht eingehalten werden, sind bis 24 Stunden vor Beginn der Behandlung telefonisch, per E-Mail oder per SMS abzumelden. Ansonsten werde die vollen Kosten verrechnet.
  • Wanderungen & Spaziergänge:
    Anmeldungen, die vom Kunden nicht eingehalten werden, sind bis 24 Stunden vor Beginn der Wanderung/des Spazierganges telefonisch, per E-Mail oder SMS abzumelden. Ansonsten werden die vollen Kosten verrechnet.
  • Coaching:
    Termine, die vom Klienten nicht eingehalten werden, sind frühestmöglich telefonisch, per E-Mail oder per SMS abzumelden und nach Absprache mit dem Coach zu verschieben.
  • Workshop:
    Bis 30 Tage vor Beginn werden die gesamten Kosten zurückerstattet. Bis 10 Tage vor Beginn werden 50% der Kosten zurückerstattet. Nach 10 Tagen vor Beginn wird der gesamte Betrag verrechnet. Bei allen Abmeldungen fällt für den administrativen Aufwand eine Bearbeitungsgebühr von CHF 60.– an.

Haftung

  • Alle Haftungsansprüche sind ausgeschlossen. Es besteht kein Garantie-Anspruch auf Problemlösung. Wir lassen dem Klienten/Kunden bei allen Angeboten immer die bestmögliche Wirkung zukommen.
  • Unsere Angebote ersetzen nicht den Arztbesuch. Im Falle einer starken gesundheitlichen (körperlich, psychisch und geistig) Beeinträchtigung ist der Klient/Kunde verpflichtet, seinen Gesundheitszustand vor der Anmeldung von einem Arzt begutachten zu lassen. Wichtige Informationen über den gesundheitlichen Zustand des Klienten/Kunden müssen uns vor der Anmeldung dargelegt werden.
  • Versicherung ist Sache des Klienten/Kunden.
  • Mit der Anmeldung bestätigt der Klient/Kunde, im vollen Besitz seiner geistigen Kräfte, dass er alleine die vollumfängliche Verantwortung für alle Auswirkungen und möglichen Folgen unserer Angebote, sowohl vor, während als auch nach deren Durchführung selber trägt.

Bemerkung

Mit „Klient“ und „Kunde“ sind jeweils auch die weibliche und die neutrale Form gemeint.

Zollikofen, November 2018